Cyberattacken abwehren mit avado

Das Jahr begann für uns turbulent:

Im Januar wurden bereits mehrere mittelständische Unternehmen Opfer von Cyberattacken. Die Beispiele zeigen, dass nicht nur Konzerne und Institutionen im Visier der Erpresser stehen, sondern vermehrt die „Firma nebenan“ – unabhängig von Branche oder Region.

RansomwareIn den uns bekannten Fällen wurden Firmendaten auf den Unternehmensservern verschlüsselt und so der Zugriff auf diese verhindert, um für die Entschlüsselung und Freigabe ein Lösegeld zu fordern (Ransomware Attacke).

Glücklicherweise hatten diese Unternehmen eine praxistaugliche Backup-Strategie.

Datenrettung und Rekonstruktion

Wir von avado werden in solchen Ausnahmesituationen von Beginn an in die Datenrettung und Rekonstruktion mit einbezogen. So können wir in einem aufwändigen Prozess die relevanten Daten wiederherstellen.

Daher empfehlen wir Unternehmen, regelmäßig einen avado Security Scan und anschließend darauf aufbauend einen externen sowie internen Penetrationstest (Pentest) mit uns durchzuführen.

„Somit werden Schwachstellen identifiziert, die durch potenzielle Angreifer genutzt werden können, wie z.B.: Denial of Service, Brute-Force-Anfälligkeiten oder Sicherheitslücken bei VPN, Firewall, vHosts und vielem mehr.“, so Silvio Kunze, Geschäftsführer in der avado Systems. Und Sören Möckel, Geschäftsführung der avado Group, ergänzt: „Kunden erkennen Dank des Security-Scanners von avado proaktiv ihre Schwachstellen. Die IT-Systeme werden somit regelmäßig einer automatischen Prüfung unterzogen und ein effektives Monitoring wird implementiert.“

Interesse am avado Security Scanner oder an einem Pentest?
Lassen Sie uns sprechen über Ihren individuellen Security Scan!

#cybersecurity #mittelstand #kommunal #IHKostbrandenburg #avadoGroup

Kontakt

Sie wünschen individuelle Informationen von unseren technischen Consultants? Dann können Sie das Kontaktformular ausfüllen oder sich telefonisch melden unter 03341 30 34 0. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *